Als zertifizierter Open Water Taucher machen Sie Ihren Tauchgang bis zu einer Tiefe von 18 Metern. Dies reicht aus, um sich ein Bild von der Unterwasserwelt zu machen, aber es sehr wenig ist, um zu sehen, was Sie bisher noch nicht gesehen haben, um alle Freuden der Tiefe zu fühlen. Nach Abschluss des Deep Diver-Spezialkurses haben Sie das Recht, offiziell  Abfahrten bis zu einer maximalen Tiefe von 40 Metern im Fortgeschritten Tauchen durchzuführen. Sie lernen, wichtige und notwendige Komponenten zu berücksichtigen, die bisher nicht bekannt waren oder nicht beachtet wurden.

Teilnahmevoraussetzungen: Open Water Diver

Empfohlene Kursdauer: 6 – 10 Stunden